texturia bietet als Dienstleistung das Korrekturlesen an. Dabei wird Ihr Text auf grammatikalische und syntaktische Fehler überprüft und gegebenenfalls korrigiert. Im Unterschied zum Lektorat werden dabei nur Fehler, zum Beispiel in Bezug auf Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion, verbessert. Inhaltliche und stilistische Veränderungen werden auf Wunsch beim Lektorat durchgeführt.

texturia bietet darüber hinaus als Serviceleistung an, alternative Begriffe und Bezeichnungen vorzuschlagen oder Füllwörter zu beseitigen, was dazu dient, die Lesbarkeit und somit die Gesamtqualität Ihres Textes zu erhöhen.

texturia übernimmt diese Arbeiten und bietet im Speziellen auch den Service der Textkürzungen und Optimierungen für Sprechertexte und Untertitel an. Dabei werden die Korrekturvorschläge in einer separaten Datei nachvollziehbar protokolliert.